One
Zurück zur Startseite

Was ist eigentlich Geodäsie?

Prüfungsorganisation

Wir weisen daraufhin, dass mit Bekanntgabe vom 15. September 2016 neue Prüfungsordnungen sowohl für den BSc GuG als auch für den MSc GuG in Kraft getreten sind. Wir arbeiten derzeit an der organisatorischen und auch elektronischen Umstellung. Wir bitten um Verständnis, dass einige Abläufe aktuell nicht oder nur eingeschränkt möglich sind. Bei Fragen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

12.10.2016

IGG portlet

LWF-Logo

 
Two
Sie sind hier: Startseite Tag der Geodäsie 2017

Tag der Geodäsie am 20.5.2017 - Rückblick

Auch in diesem Jahr fand der "Tag der Geodäsie" im Institut für Geodäsie und Geoinformation (IGG) statt - dieses Mal als deutschlandweite Veranstaltung der geodätischen Institutionen am 20. Mai 2017. Studieninteressierte konnten sich darüber informieren, was "Geodäsie" eigentlich bedeutet und welche fachliche Breite das Studium der "Geodäsie und Geoinformation" in Bonn bietet. Unterstützt wurden die Mitarbeiter des Instituts durch zahlreiche Studierende der Fachschaft, die gemeinsam Fragen zu Zugangsvoraussetzungen, Vorkursen und Inhalten des Studiengangs beantworteten.

TdG-2017_Rückblick_01   TdG-2017_Rückblick_02   TdG-2017_Rückblick_03   TdG-2017_Rückblick_04

Der Klassiker unter den Vorträgen in den beiden Vortragsblöcken trägt den Titel "Arbeitsplatz Erde - Was ist eigentlich Geodäsie?", der den Besuchern einen umfassenden Überblick über das inhaltliche Arbeitsfeld der Geodäsie und die Besonderheiten des Bonner Studiengangs gibt. Der zweite Teil des Vortragsblocks gehört den Studierenden, die Einblicke in die Zeit ihres Studienstarts gaben sowie über ihre Praktika berichteten: Unter anderem war dabei zu erfahren wie man feststellt, ob ein Berg ins Rutschen kommt oder ob es Wasser auf dem Mond gibt.

Nach der Mittagspause, in der man sich neben einem stärkenden Imbiss auch aktuelle Technik und Entwicklungen erklären lassen konnte, startete der zweite Vortragsblock "Forschung & Praxis", in dem Experten über spannende Arbeitsfelder und Einsatzmöglichkeiten der Geodäsie berichteten. Die Spannbreite reichte dabei von Analysemethodik aus dem All über die Bedeutung von Koordinatensystemen bis hin zu aktuellen Stadtplanungen am Beispiel des Kölner Rheinauhafens.

TdG-2017_Rückblick_05   TdG-2017_Rückblick_06   TdG-2017_Rückblick_07   TdG-2017_Rückblick_08

Den "Tag der Geodäsie" konnte man im Innenhof des Instituts bei Würstchen und Getränken ausklingen lassen. Auch dieses Jahr haben unsere ehemaligen Studierenden die Veranstaltung traditionell dazu genutzt, ihre Kontake zu ehemaligen Kommilitonen und den IGG-Mitarbeitern zu pflegen .

 

Zur Fotogalerie | Dokumente zur Veranstaltung als PDF-Download

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge