One
Zurück zur Startseite

Was ist eigentlich Geodäsie?

TdG-2019_Poster_Web_300px.png


Der Tag der offenen Tür findet dieses Jahr zeit­gleich mit dem Uni-Sommer­fest statt. Hier erfahrt ihr alles über das Studium der "Geodäsie und Geoinfor­mation" in Bonn!

 

IGG portlet

LWF-Logo

 
Two
Sie sind hier: Startseite Studieninteressierte Was Bonner Absolventen sagen ... Sonja Stelling

Sonja Stelling

 

In der Liegenschaftsabteilung eines Energieversorgers bin ich derzeit befasst mit der Beschaffung und Sicherung der Grundstücke und Rechte, die für den Bau und Betrieb der Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien (Wasserkraftwerke, Windparks etc.) erforderlich sind. Außerdem gehört die Verwaltung und ggf. sinnvolle (Um-)Nutzung des Grundbesitzes der zugehörigen Gesellschaft zu meinen Aufgaben.

Der besondere Reiz dieser Tätigkeiten liegt für mich darin, dass für jeden Standort im Einzelfall unter Auslotung der technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Möglichkeiten mit den Akteuren vor Ort (Grundstückseigentümer, Kommunen etc.) spezielle Lösungen erarbeitet, verhandelt und vertraglich geregelt werden müssen.

Viele der erforderlichen Grundlagen habe ich während des Studium und der Promotion im Studiengang Geodäsie an der Universität Bonn erlernt und in Projektarbeiten, der Diplomarbeit und studentischen Arbeitsverhältnissen während dieser Zeit vertieft.

Die Universität Bonn hat sich damals wie heute für diesen Bereich besonders angeboten, da das Geodäsiestudium hier die Möglichkeit der Schwerpunktsetzung und Vertiefung in den Bereichen Städtebau, Bodenordnung, Immobilienbewertung und Liegenschaftswesen bietet.

 

ohne_bild.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Sonja Stelling

 

 

Artikelaktionen